Probleme bei der Darstellung dieser E-Mail?
Zur Webansicht des Newsletters wechseln
 
meinspring.de
 
SPRING Festival und Corona-Virus: Aktuelle Lage
 
SPRING-Newsletter 12.März 2020
 
 
 
 
Liebe SPRINGer,
 
wie gestern mitgeteilt, geben wir Euch die neuesten Informationen zum Thema „SARS-CoV-2 und SPRING“ weiter. Heute wurde in Hessen folgender Erlass des Gesundheitsministers von Hessen an die Leitungen der Gesundheitsämter weitergegeben: 
 
„…Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern (Großveranstaltungen) mit Ausnahme des Besuchs von Bildungseinrichtungen sind im Wege einer auf § 28 Infektionsschutzgesetz an die Veranstalter zu richtenden Allgemeinverfügung unverzüglich mit Wirkung spätestens ab 13. März 2020, 8 Uhr zu verbieten. Ein Ausnahmevorbehalt ist nicht zulässig. Die Allgemeinverfügung ist bis 10. April 2020 zu befristen….“
Quelle: soziales.hessen.de/presse/pressemitteilung/neue-risikobewertung-von-grossveranstaltungen 12.03.2020 16.30 Uhr
 
Das SPRING Festival beginnt jedoch am 13. April 2020. Somit befinden wir uns momentan knapp außerhalb der Verbotszone. Allerdings ist derzeit nur schwer die weitere Entwicklung zu prognostizieren. 
Deshalb warten wir auf weitere schriftliche Mitteilung der Behörden, um eine verbindliche Grundlage für Entscheidungen und eventuelle Entschädigungsoptionen zu haben.
 
Risikogruppen gemäß Definition des Robert-Koch-Instituts als auch Personen aus Risikogebieten oder die Kontakt zu infizierten Personen hatten, möchten wir auf die Empfehlungen des Robert-Koch-Instituts hinweisen und bitten, Abstand von der Veranstaltung zu nehmen. Wir bedauern dies sehr, es ist aber Ausdruck eines verantwortungsvollen Umgangs miteinander. Betroffene, die bereits ihre Teilnahme gebucht haben, können sich wegen der Stornierung gerne nach der heißen Phase der Unsicherheit, Entscheidungsfindung und Vorbereitung mit uns in Verbindung setzen.
 
Wir bitten Euch um Geduld! 
Bitte seht von Anrufen und E-Mails zum Thema Corona-Virus ab, da wir momentan keine weiterführenden Auskünfte als diese geben können und wir die Zeit benötigen, um zielgerichtet zu arbeiten.
 
Sobald wir neue Informationen haben, melden wir uns bei Euch, bleibt bis dahin bewahrt – und betet für die gesamte Situation und uns als Verantwortliche.
 
 
Armin Jans, SPRING Festival, 1. Vorsitzender
 
Dr. Reinhardt Schink, Generalsekretär der Deutschen Evangelischen Allianz e.V.